GiroHeroes – digitale Finanzbildung

Wer kann sich noch an den Tag erinnern, als man das erste eigene Girokonto eröffnet hat? Viele Kinder und Jugendliche haben diesen Weg noch vor sich: Von Girokonto, Lastschrift oder IBAN haben sie zwar häufig schon gehört – aber was steckt eigentlich dahinter?

Genau hier setzt unser neues Finanzbildungsprojekt GiroHeroes an: Unser einzigartiges Konzept besteht aus einem spannenden Schülerseminar, das durch eine eigens für GiroHeroes entwickelte Simulations-App ergänzt wird. Dabei begleiten die Lernenden eine Spielfigur durch unterschiedliche Lebenssituationen und meistern verschiedene finanzielle Herausforderungen. So entsteht ein abwechslungsreicher Workshop, in dem unsere Referenten gemeinsam mit den Jugendlichen spielerisch wichtiges Grundlagenwissen erarbeiten und die Finanzkompetenz stärken.

Mit GiroHeroes machen wir Jugendliche fit und bereiten sie auf den Umgang mit den persönlichen Finanzen und dem ersten eigenen Girokonto vor.

Das Seminarkonzept GiroHeroes entstand auf Initiative und in enger Zusammenarbeit mit der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen. Über anderthalb Jahre wurde das Konzept entwickelt, ausgearbeitet und eine eigene Spiele-App programmiert. Neben Finanzberatern der Kreissparkasse und Medienpädagogen von mecodia begleitete auch das staatliche Schulamt Nürtingen den Entstehungsprozess und brachte zusätzliche pädagogische Expertise in das Projekt ein, damit das Angebot einen echten Mehrwert für die Schulen bringt.

Auf unserer Webseite gibt es weitere Informationen zum Finanzbildungsprojekt GiroHeroes. Einen spannenden Einblick in das Seminar bietet auch unser Produktvideo:

For privacy reasons YouTube needs your permission to be loaded. For more details, please see our .
I Accept
Von | 2018-06-06T16:10:50+00:00 6. Juni 2018|Akademie|

Autor: