Aktuelle Stellenausschreibungen: Dein Job im Team von mecodia2020-03-11T16:13:09+01:00

We want you: Dein Job bei mecodia!

Komm an Bord und werde Teil unseres Teams.

Das bieten wir dir:

Warum noch länger warten?

Aktuelle Stellenangebote

Junior Developer / IT Consultant (m/w/d)2020-02-28T08:44:26+01:00

Junior Developer / IT Consultant (m/w/d)

mecodia ist wie Kuchen! – JEDER liebt Kuchen!

Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen aus der Region Stuttgart und seit 2010 spezialisiert auf den Bereich Web- und App-Entwicklung sowie Atlassian Produkte.

Dabei arbeiten wir für internationale Kunden wie auch Städte und Gemeinden und bieten von der Planung und Konzeption bis hin zur Umsetzung alles an. Wichtig ist uns dabei die Arbeit mit den neuesten und innovativsten Sprachen und Werkzeugen sowie Agilen Methoden. Aktuell setzen sich knapp 25 kluge und sympathische Köpfe für mecodia und ihre Kunden ein.

Diese Aufgaben erwarten dich bei uns

Wir bieten dir nicht nur Kuchen

Was wir uns von dir wünschen

  • Studium mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbaren Fähigkeiten

  • Spaß an der Arbeit mit Menschen und Computern

  • Teamfähigkeit sowie Zielstrebigkeit

  • Gutes Deutsch/Englisch in Wort und Schrift

  • Gute Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit Webentwicklung
  • Erfahrung mit der Entwicklung unter macOS oder Linux
  • Berufserfahrung oder Praktika von Vorteil

Wir freuen uns auf dein Kuchenrezept

Die Stelle ist ab sofort, in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. Wir stellen fortlaufend neue Mitarbeiter*innen ein.

Schicke deine Bewerbungsunterlagen an Felix Ebner (jobs@mecodia.de).

Du kannst die Anzeige auch als PDF downloaden.

Mitarbeiter*in (m/w/d) Medienpädagogik mit Liebe für Kuchen2020-02-28T09:09:57+01:00

Mitarbeiter*in (m/w/d) Medienpädagogik mit Liebe für Kuchen

mecodia ist wie Kuchen! – JEDER liebt Kuchen!

Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen aus der Region Stuttgart und seit 2010 spezialisiert auf den Bereich Medien- und Verbraucherbildung für Jugendliche. Dabei arbeiten wir in Schulen und Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland und bieten von Tagesseminaren, über Klassenworkshops bis hin zu Großveranstaltungen alles an. Außerdem betreuen wir mehrere medienpädagogische Internetseiten, zum Beispiel handysektor.de. Aktuell setzen sich knapp 20 kluge und kreative Köpfe für mecodia und ihre Kunde ein.

Wir lieben nicht nur Kuchen, sondern auch Herausforderungen

Willst du Kuchen?

Als Kuchenliebhaber bietest du

  • Spaß an der Arbeit mit Menschen, insbesondere Schüler*innen, und Digitale Medien

  • Überdurchschnittliche Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit

  • Sehr gutes Deutsch in Wort und Schrift

  • Studium mit Schwerpunkt (Medien-)Pädagogik, Kommunikation oder vergleichbare Fähigkeiten

  • Anwendungssicherheit und Interesse an Digitalen Medien und IT

  • Gute Kenntnisse in Microsoft Office

  • Kenntnisse im Umgang mit Content Management Systemen (z. B. Typo3), in HTML und CSS von Vorteil

  • Erfahrung in der Produktion von Multimediainhalten gewünscht

Wir freuen uns auf dein Kuchenrezept

Die Stelle ist ab sofort in Vollzeit und unbefristet zu besetzen. Wir stellen fortlaufend neue Mitarbeiter*innen ein.

Schicke deine Bewerbungsunterlagen an Felix Ebner (jobs@mecodia.de).

Du kannst die Anzeige auch als PDF downloaden.

Praktikum bei mecodia (w/m/d)2020-02-28T08:47:43+01:00

Praktikum bei mecodia (w/m)

mecodia ist wie Kuchen! – JEDER liebt Kuchen!

Wir sind ein junges und dynamisches Unternehmen aus der Region Stuttgart und seit 2010 spezialisiert auf IT und Digitale Medien.
Wir Gliedern uns dafür in drei Geschäftsbereiche, in den sich aktuell knapp 20 kluge und sympathische Köpfe für mecodia und ihre Kunden einsetzen.

Im Bereich Software und Consulting haben wir uns auf Web- und App-Entwicklung sowie Atlassian Produkte.
Dabei arbeiten wir für internationale Kunden wie auch Städte und Gemeinden und bieten von der Planung und Konzeption bis hin zur Umsetzung alles an. Wichtig ist uns dabei die Arbeit mit den neuesten und innovativsten Sprachen und Werkzeugen sowie Agilen Methoden.

Die Akademie spezialisiert auf den Bereich Medien- und Verbraucherbildung für Jugendliche.
Dabei arbeiten wir in Schulen und Bildungseinrichtungen in ganz Deutschland und bieten von Tagesseminaren, über Klassenworkshops bis hin zu Großveranstaltungen alles an. Außerdem betreuen wir mehrere medienpädagogische Internetseiten, zum Beispiel handysektor.de.

Komplettiert wird mecodia durch die Digitalagentur. Hier begleiten wir unsere Kunden bei der Umsetzung ihrer Webpräsenzen und Apps, übernehmen die technische Betreuung und bieten eine Vielzahl von Content-Maßnahmen an. Alles aus einer Hand für unsere Kunden.

Willst du Kuchen?

Wir freuen uns immer über motivierte Bewerbungen von Praktikant*innen.
Als Student*in freuen wir uns darauf, mit dir im kreativen Team Projekte umsetzen zu können. Du sollst auch Raum erhalten um eigene Ideen einzubringen und zu realisieren. Hast du mindestens acht Wochen Zeit und möchtest bei uns dein Pflichtpraktikum machen, bieten wir in der Regel folgende Praktika an:

Natürlich freuen wir uns auch sehr, wenn du als Schülerin oder Schüler bei uns reinschnuppern möchtest (z.B. BOGY, BORS, etc.).

Wir freuen uns auf dein Kuchenrezept

Schicke deine Bewerbungsunterlagen an Felix Ebner (jobs@mecodia.de).

Datenschutzinformation für Bewerber*innen2020-02-28T12:41:28+01:00

Datenschutzinformation für Bewerber*innen

  1. Datenschutz
    Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an einer Beschäftigung bei der mecodia GmbH. Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns sehr wichtig. Nachstehen informieren wir Sie ausführlich über den Umgang mit Ihren Daten.
    Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt stets unter Beachtung aller einschlägigen datenschutzrechtlichen Vorschriften. Mit dieser Datenschutzerklärung möchten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der von uns erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten informieren. Außerdem wollen wir Sie über die ihnen zustehenden Rechte aufklären.
  2. Ansprechpartner, Zweck und Rechtsgrundlage
    Wir sind verantwortlich im Sinne der einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen. Unsere Kontaktdaten lauten:mecodia GmbH | Neckartailfinger Straße 1 | 72631 Aichtal
    Telefon 07127/ 570 191 – 0 | Telefax 07127/ 570 191 – 7 | E-Mail datenschutz@mecodia.de

    Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), soweit dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses mit uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei Art. 88 DSGVO i. V. m. § 26 BDSG-neu sowie ggf. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO zur Anbahnung oder Durchführung von Vertragsverhältnissen.
    Weiterhin können wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten, sofern dies zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO) oder zur Abwehr von geltend gemachten Rechtsansprüchen gegen uns erforderlich ist. Rechtsgrundlage ist dabei Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das berechtigte Interesse ist beispielsweise eine Beweispflicht in einem Verfahren nach dem Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz (AGG).
    Erteilen Sie uns eine ausdrückliche Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit, mit Wirkung für die Zukunft, widerrufen werden.
    Kommt es zu einem Beschäftigungsverhältnis zwischen Ihnen und uns, können wir gemäß Art. 88 DSGVO i. V. m. § 26 BDSG-neu die bereits von Ihnen erhaltenen personenbezogenen Daten für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses weiterverarbeiten, soweit dies für die Durchführung oder Beendigung des Beschäftigungsverhältnisses oder zur Ausübung bzw. Erfüllung der sich aus einem Gesetz, einer Betriebs- oder Dienstvereinbarung (Kollektivvereinbarung) ergebenden Rechte und Pflichten der Interessenvertretung der Beschäftigten erforderlich ist.
    Wir weisen Sie auf Ihr Auskunftsrecht, Ihr Recht auf Berichtigung, Ihr Recht auf Löschung, Ihr Recht auf Einschränkung der Verarbeitung sowie Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit (vgl. Artikel 15 bis Artikel 18 und Artikel 20 DSGVO) hin. Zur Geltendmachung dieser Rechte können Sie sich direkt an uns oder auch an unseren unten genannten Datenschutzbeauftragten wenden. Hinweisen möchten wir Sie auch auf die Möglichkeit einer Beschwerde gegenüber der unten genannten zuständigen Datenschutzbehörde. Sie können Ihre erteilten Einwilligungen per E-Mail an uns widerrufen. Sofern keine handels- oder steuerrechtlichen Aufbewahrungslichten bestehen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht. Sie erhalten eine Bestätigung hierüber.

    Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten lauten:
    Kai Schützle |Schützle Rechtsanwaltsgesellschaft mbH |Hans-Schweiner-Straße 29 |74076 Heilbronn
    Telefon 07131 / 12 08 73 – 0 | Telefax 07131 / 12 08 73 – 9 | E-Mail datenschutz@ra-schuetzle.de

    Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde für den Datenschutz lauten:
    Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Baden-Württemberg
    Königstrasse 10 a | 70173 Stuttgart
    Telefon 0711 / 61 55 41 – 0 | Telefax 0711 / 61 55 41 – 15 | E-Mail poststelle@lfdi.bwl.de

  3. Kategorien Personenbezogener Daten und Quellen der Daten
    Wir verarbeiten nur solche Daten, die im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung stehen. Dies können allgemeine Daten zu Ihrer Person (Name, Anschrift, Kontaktdaten etc.), Angaben zu Ihrer beruflichen Qualifikation und Schulausbildung, Angaben zur beruflichen Weiterbildung sowie ggf. weitere Daten sein, die Sie uns im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung übermitteln. Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen der Kontaktaufnahme bzw. Ihrer Bewerbung von Ihnen postalisch oder per E-Mail erhalten bzw. die Sie uns übermitteln.
  4. Empfänger der Daten
    Wir geben Ihre personenbezogenen Daten innerhalb unseres Unternehmens ausschließlich an die Bereiche und Personen weiter, die diese Daten zur Erfüllung der vertraglichen und gesetzlichen Pflichten bzw. zur Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen.
    Wir können Ihre personenbezogenen Daten an mit uns verbundene Unternehmen übermitteln, soweit dies im Rahmen der unter Ziffer 2 dieses Datenschutzinformations dargelegten Zwecke und Rechtsgrundlagen zulässig ist.
    Ihre personenbezogenen Daten werden in unserem Auftrag auf Basis von Auftragsverarbeitungs-verträgen nach Art. 28 DSGVO verarbeitet. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass die Verarbeitung von personenbezogenen Daten im Einklang mit den Bestimmungen der DSGVO erfolgt. Die Kategorien von Empfängern sind in diesem Fall Anbieter von Internetdienstanbieter sowie Anbieter von Bewerbermanagementsystemen und -software. Eine Datenweitergabe an Empfänger außerhalb des Unternehmens erfolgt ansonsten nur, soweit gesetzliche Bestimmungen dies erlauben oder gebieten, die Weitergabe zur Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen erforderlich ist oder uns Ihre Einwilligung vorliegt.Eine Übermittlung in ein Drittland ist nicht beabsichtigt.
  5. Dauer der Datenspeicherung
    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten solange dies für die Entscheidung über Ihre Bewerbung erforderlich ist. Ihre personenbezogenen Daten bzw. Bewerbungsunterlagen werden maximal sechs Monate nach Beendigung des Bewerbungsverfahrens (z. B. der Bekanntgabe der Absage-entscheidung) gelöscht, sofern nicht eine längere Speicherung rechtlich erforderlich oder zulässig ist.
    Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus nur, soweit dies gesetzlich oder im konkreten Fall zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen für die Dauer eines Rechtsstreits erforderlich ist.
    Für den Fall, dass Sie einer längeren Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten zugestimmt haben, speichern wir diese nach Maßgabe Ihrer Einwilligungserklärung.
    Kommt es im Anschluss an das Bewerbungsverfahren zu einem Beschäftigungsverhältnis, Ausbildungsverhältnis oder Praktikantenverhältnis, werden Ihre Daten, soweit erforderlich und zulässig, zunächst weiterhin gespeichert und anschließend in die Personalakte überführt. Gegebenenfalls erhalten Sie im Anschluss an das Bewerbungsverfahren eine Einladung zur Aufnahme in unseren Talentpool. Dies erlaubt uns, Sie auch in Zukunft bei passenden Vakanzen bei unserer Bewerberauswahl zu berücksichtigen. Liegt uns eine entsprechende Einwilligung Ihrerseits vor, werden wir Ihre Bewerbungsdaten nach Maßgabe Ihrer Einwilligung bzw. ggf. zukünftigen Einwilligungen in unserem Talentpool speichern.
  6. Erforderlichkeit der Bereitstellung personenbezogener Daten
    Die Bereitstellung personenbezogener Daten im Rahmen von Bewerbungsprozessen ist weder gesetzlich noch vertraglich vorgeschrieben. Sie sind somit nicht verpflichtet, Angaben zu Ihren personenbezogenen Daten zu machen. Bitte beachten Sie jedoch, dass diese für die Entscheidung über eine Bewerbung bzw. einen Vertragsabschluss in Bezug auf ein Beschäftigungsverhältnis mit uns erforderlich sind. Soweit Sie uns keine personenbezogenen Daten bereitstellen, können wir keine Entscheidung zur Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses treffen. Wir empfehlen, im Rahmen Ihrer Bewerbung nur solche personenbezogenen Daten anzugeben, die zur Durchführung der Bewerbung erforderlich sind.

Ansprechpartner

Felix Ebner
Felix Ebner