(function(i,s,o,g,r,a,m){i['GoogleAnalyticsObject']=r;i[r]=i[r]||function(){ (i[r].q=i[r].q||[]).push(arguments)},i[r].l=1*new Date();a=s.createElement(o), m=s.getElementsByTagName(o)[0];a.async=1;a.data-privacy-src=g;m.parentNode.insertBefore(a,m) })(window,document,'script','https://www.google-analytics.com/analytics.js','ga'); ga('create', 'UA-22357780-1', 'auto'); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('send', 'pageview');

Wechsel in der mecodia-Geschäftsführung

Seit mehr als fünf Jahren gibt es die mecodia GmbH nun bereits. Acht Studenten haben das Unternehmen im Dezember 2010 gegründet und aus Studenten wurden Absolventen, die alle weiterhin bei mecodia tätig sind. Weitere Mitarbeiter gehören inzwischen zu unserem Team und im September werden wir zwei Auszubildende bei uns begrüßen dürfen.

Auch inhaltlich haben wir uns ständig weiterentwickelt: Mit der mecodia Akademie bieten wir Schulungen zu Medienkompetenz und IT-Sicherheit an, mecodia Solutions ist unsere Multimedia-Agentur und mecodia Software & Consulting arbeitet an großen Software-Projekten namhafter Firmen und bietet auch eigene Software-Produkte an.

Bedingt durch diese Entwicklungen haben sich auch Aufgaben und Zuständigkeiten innerhalb von mecodia über die Jahre verschoben. Um uns hier effizienter aufzustellen gibt es einen Wechsel in der Geschäftsführung. Von unseren bisherigen Geschäftsführern widmen sich Markus Merkle, Fabian Sauer und Philipp Wahju nun anderen wichtigen Aufgaben im Unternehmen. Florian Beutenmüller bleibt Geschäftsführer und wird zukünftig insbesondere die Geschäftsbereiche Akademie und Solutions verantworten. Als zweiter Geschäftsführer wurde Florian Greinert berufen, der die Geschicke des Geschäftsbereichs Software und Consulting lenken wird.

Wir danken den bisherigen Geschäftsführern für ihre Arbeit und wünschen viel Erfolg bei ihren neuen Aufgaben bei mecodia.

Von |2016-12-21T13:09:08+00:0031. Mai 2016|Allgemein|