Spannende Messegespräche auf der Kommunale 2017

Zum ersten mal präsentierte ein Team von mecodia unsere Angebote im Bereich kommunale IT auf der Fachmesse für kommunalen Bedarf in Nürnberg. Die KOMMUNALE zieht an wie ein Magnet. Wenn Deutschlands wichtigste Fachmesse für Kommunalbedarf stattfindet, dann ist das bei tausenden Bürgermeistern und Gemeindeverantwortlichen seit jeher ein gesetzter Termin.
Zum 10. Jubiläum nutzten so 357 Austeller die Möglichkeit die kommunalen Entscheider über Produkte zu informieren und Ideen zu diskutieren.

Wir haben dabei an unserem Stand insbesondere unsere Verwaltungssoftware Feripro präsentiert sowie sehr viele interessante Gespräche rund um unser neues Projekt Kommunenfunk geführt. Die Rückmeldung zu unseren Projekten war dabei durchweg positiv. Vor allem unser Wunsch, die Kommune-Bürger-Kommunikation nachhaltig zu digitalisieren und somit Beteiligung zu stärken, traf auf sehr großes Interesse.

Kommunenfunk wurde dabei sogar so positiv bewertet, dass uns die die Jury des diesjährigen IT-Talks der Kommunen mit einem Vortragsslot auszeichnete. Am Donnerstagnachmittag konnte Felix Ebner einem interessierten Publikum unseren Gedankenansatz über digitalisierte Kommunikation mit auf den Weg geben. Schwerpunkt lag im 45-minütigen Vortrag auf dem grundlegenden Informationsbedürfnis von Bürgerinnen und Bürgern und wie Kommunen dies passend und verwaltungsgerecht umsetzen können.

Auch im Nachgang der Messe spüren wir noch das große Interesse an unseren Produkten. Deshalb tragen wir auch schon den Termin für die nächste Kommunale in unserem Kalender ein: 16. und 17. Oktober 2019 im Messezentrum Nürnberg.

Von | 2017-11-14T10:45:46+00:00 6. November 2017|Software & Consulting|