Hoher Besuch bei mecodia: Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat gestern bei uns im Ochsenareal in Aich vorbeigeschaut und anderthalb Stunden schwäbische Gründer-Luft geschnuppert.

In einer Unternehmenspräsentation stellten wir dem Ministerpräsidenten Schwerpunkte unserer Arbeit vor. Das Konzept zur Medienbildung in der Schule unserer mecodia Akademie stieß bei ihm auf großes Interesse und durch eine Live-Schaltung in ein Klassenzimmer konnten wir sogar hautnah Workshop-Atmosphäre vermitteln. Den digitalen Wandel konnte Herr Kretschmann direkt ausprobieren und mit einer Virtual-Reality-Brille von Aichtal aus den Machu Picchu erkunden.

Daneben stand auch das Thema IT-Sicherheit auf der Agenda. Unser Live-Hacker Florian Demaku gab eine kurze Übersicht über aktuelle Bedrohungen insbesondere im Kontext vom Internet der Dinge und der Industrie 4.0

Den Abschluss der Präsentation bildete unsere Softwareabteilung. Mit Feripro haben wir eine hilfreiche Verwaltungssoftware für Ferienprogramme geschaffen, die für die Gemeinden eine große Arbeitsentlastung bringt und Teilnehmenden und ihre Eltern einen einfachen Zugang bietet.

Im anschließenden Gespräch in kleinerer Runde diskutierten wir Möglichkeiten für einen modernen Bürgerdialog in Kommunen. Gerade jüngere Menschen werden über Gemeindeblätter nicht mehr erreicht, stattdessen sind moderne Formen des Bürgerdialogs gefragt, die sich an der Lebenswirklichkeit der Bürger orientieren.

Fernsehbeitrag RTF