Online-Workshops Medienkompetenz

Die Medienwelt von Kindern und Jugendlichen ist vielfältig und spannend. Doch in der Vielfalt lauern viele Probleme und Gefahren!

  • Überbordende und konfliktanfällige Kommunikation
  • Preisgabe privater Daten und unbedachte Selbstdarstellung
  • Verletzung von Persönlichkeits- und Urheberrechten
  • Konfrontation mit Cybermobbing
  • Problem der Bewertung von Informationen

Mit unserem digitalen Angebot fördern wir deshalb die Medienkompetenz und helfen ihnen bei einem bewussten, sinnvollen und sicheren Umgang mit digitalen Medien.

In den digitalen Angeboten führen wir Ihre Schülerinnen und Schülern systematisch durch die Themen: Mediennutzung, Kommunikation mit anderen über digitale Medien sowie Informationsbeschaffung über digitale Kanäle und bieten die Möglichkeit, eigene Verhaltensweisen in digitalen Nutzungsverhalten zu reflektieren. Viele Tipps und Praxisbeispiele bieten Denkanstöße für einen bewussteren Medienumgang und helfen, sich vor Gefahren im Internet und Fehleinschätzungen zu schützen.

MODUL 1: Medienethik (ab 9. Klasse)

Cybermobbing | Selbstdarstellung | verantwortungsbewusste Mediennutzung
Dauer: 90 Minuten

Situationseinführungen mit Bildern und Videos

  • Eigene Mediennutzung reflektieren und bewerten
  • Unterschiede Mobbing vs. Cybermobbing
  • Konsequenzen von Cybermobbing
  • Unterschiedliche Rollen: Betroffene – Mobbende – Mitläufer*innen
  • Selbstdarstellung in sozialen Medien
  • Umgang mit Sexting
  • Hate Speech begegnen

Kosten: 249,00 Euro pro Schule
(nutzbar für ein Schuljahr für alle Schüler*innen ab der Klassenstufe 9)

Einen Einblick in einige Inhalte des Moduls bietet unser Demo-Zugang.

Angebot anfordern

MODUL 2: Digitale Gesellschaft (ab 9. Klasse)

Kommunikation | Fake News | Informationskompetenz

Dauer: 90 Minuten

Situationseinführungen mit Bildern und Videos

  • Privates vs. professionelles Auftreten im Internet
  • Informationsbeschaffung über digitale Kanäle
  • Information vs. Meinungen: Gesellschaftliche Bedeutung von Nachrichten
  • Quellen bewerten und Fake News erkennen
  • Medienrealitäten und Manipulationsmöglichkeiten

Kosten: 249,00 Euro pro Schule
(nutzbar für ein Schuljahr für alle Schüler*innen ab der Klassenstufe 9)

Einen Einblick in einige Inhalte des Moduls bietet unser Demo-Zugang.

Angebot anfordern

Die Nutzung des Online-Workshops durch die Schüler*innen ist ohne zeitlichen Aufwand für Lehrkräfte oder Eltern schnell einsetzbar und durchführbar. Die Nutzerführung ist vollintuitiv durch bild- und videogestützte Erarbeitungssequenzen und selbsterklärende Aufgabenstellungen. Darüber hinaus fördern wir die Wissenssicherung durch den Einsatz von Multiple-Choice-Fragen, Wissens-Memory, Lückentexten und weiteren Methoden.

Da die Schülerinnen und Schüler das digitale Angebot alleine durchführen können, bietet es sich ideal für den Wechselunterricht bzw. das Home-Schooling an.

Ausschnitte aus unserem digitalen Angebot

Neue Themen werden mit Erklärvideos eingeleitet.

Schülerinnen und Schüler lernen relevante Begriffe kennen.

Alltagsnahe Beispiele helfen beim Verständnis.

SONDERPREIS

Kompaktangebot Modul 1 + 2

399,00 Euro

Angebot anfordern

Wir sind mecodia – ein interdisziplinäres Team!

Wir sind deutschlandweit in Schulen und öffentlichen Einrichtungen unterwegs und vermitteln Medienbildung. Bei mecodia setzen sich 25 sympathische Köpfe als Partner der Schulen ein.

  • 6000 Workshops, Vorträge, Seminare und Fortbildungen seit 2010
  • 30.000 Zuhörer*innen pro Jahr
  • Pädagogische Bildungsmedien, Pädagogische und technische Entwicklung von Lern-Apps und Webangeboten

Unsere größte Stärke – ein interdisziplinäres Team mit Kompetenzen in Medienpädagogik, Kommunikations- und Rechtswissenschaften, Medieninformatik und BWL hat technische Hintergründe, rechtliche Rahmenbedingungen und pädagogische Vermittlung gleichermaßen im Blick – alles aus einer Hand und einem Guss.

Digitale Angebote von mecodia wurden bereits mehrmals von der Gesellschafft für Pädagogik, Information und Medien e. V. mit den renommierten Comenius EduMedia Siegeln als herausragendes digitales Bildungsmedium ausgezeichnet.