Vortrag: Im Visier der Datensammler – Der digitale Fußabdruck 2017-03-07T11:29:40+00:00

Ihr digitaler Fußabdruck – Im Visier der Datensammler

Als Nutzer werden Sie im Internet ständig beobachtet: Tracking-Dienste verfolgen welche Geräte Sie nutzen, wo Sie sich aufhalten und welche Inhalte Sie betrachten. So entstehen aus ganz privaten Suchanfragen plötzlich aussagekräftige Datensätze, die Konzerne und Geheimdienste über Sie speichern. In diesem Vortrag lernen Sie sich davor zu schützen und die Kontrolle über Ihre Daten im Netz zu behalten.

Datensammelwut herrscht online überall

Wir zeigen Ihnen welche sichtbaren und unsichtbaren Techniken eingesetzt werden, um Ihnen im Netz und mobil bei jedem Klick zu folgen. Dabei veranschaulichen wir auch, wie Nutzertracking über mehrere Seiten und unabhängig von den verwendeten Geräten funktioniert.

Ihre Daten sind bares Geld wert

Aus großen Datenmengen lassen sich detaillierte Persönlichkeits-, Nutzer- und Bewegungsprofile erstellen. Wir führen Ihnen anhand verschiedener Beispiele vor, wie das im Anwendungsfall konkret aussieht und wie Konzerne diese Daten für Ihre Zwecke nutzen.

Ed Snowden und die liebe NSA

Durch Edward Snowden wissen wir, dass auch Geheimdienste jeglicher Couleur eifrig Daten abgreifen. Dies geschieht oft fernab von Recht und Gesetz. Wir beleuchten welche Fakten gesichert sind, inwiefern Sie betroffen sind und wie sich die Debatte zum Thema entwickelt.

Schützen Sie Ihre Privatsphäre jetzt!

Die Verknüpfung und Auswertung privater Daten gefährdet Ihre Privatsphäre massiv. Dennoch ist Datenschutz nicht einfach und geht oft mit Komfortverlust einher. Deshalb zeigen wir praktische Tipps und sinnvolle Wege auf, um den eigenen digitalen Fußabdruck zu verkleinern.

Dieser Vortrag ist richtig für Sie, wenn:

  • Sie sich manchmal fragen: “Werde auch ich überwacht? Warum und von wem?”
  • Sie die Google-Suche, Facebook oder ein Smartphone nutzen
  • Sie sich schon gefragt haben, was Facebook, Google und Apple über Sie wissen
  • Sie wissen möchten, wer Ihnen im Internet auf Schritt und Tritt folgt
  • Sie die Überwachung des Internets durch Geheimdienste als kritisch beurteilen
  • Sie wissen möchten wie Andere mit Ihren Daten Geld verdienen

Das lernen Sie in diesem Vortrag:

  • Wie der digitale Fußabdruck aussieht, den Sie täglich im Netz hinterlassen
  • Wie Sie Ihre eigene Datenspur managen und reduzieren können
  • Welche Techniken eingesetzt werden um Daten zu sammeln
  • Wie Konzerne diese Daten auf vielfältige Weise nutzen
  • Was von Edward Snowden bis heute enthüllt wurde und wie es Sie betrifft
  • Wie Sie jetzt und in Zukuft bewusst und selbstbestimmt mit Ihren Daten umgehen

Buchen Sie uns!

Jetzt unverbindliches Angebot anfordern!

Weitere Informationen zu uns und unserem Angebot

Entdecken Sie unsere Referenzen

Lernen Sie unsere Referenten kennen

Oder alternativ ein anderes Thema?

Wir bieten viele spannende Vorträge und Workshops aus den Themenbereichen Medienbildung und IT-Sicherheit.

Zum Vortrags- und Workshopangebot der mecodia Akademie